100 Tipps zum Abnehmen

Wege zur Idealfigur

Sommerpanik: Die Cellulite muss weg!

Cellulite, drastisch auch als „Orangenhaut“ bezeichnet, ist der schwarze Alptraum vieler Frauen vor der Badesaison. Die Dellen an den Oberschenkel, an Po und Hüften verleiden einem mit Leichtigkeit die Freude an kurzen Röcken, leichten Sommerkleidern oder knappen Bikinis.

Auf die Gretchenfrage „Gibt’s Mittel, die gegen Cellulite helfen?“ folgt die leider enttäuschende Antwort: Im Prinzip schon. Allerdings bedeutete wirksame Cellulite-Behandlung meist Sport, Bewegung und gesunde, vollwertige Ernährung. Das Wundermittel, das mit eine wenig Eincremen die Fettpolster binnen 14 Tagen zu Verschwinden bringt, ist scheinbar noch immer nicht erfunden, auch wenn die Kosmetikhersteller davon schwärmen.

So ernüchternd endete zumindest ein Test gängiger Cremes, Lotionen oder Massage-Helferchen gegen Cellulite.

Wär ja auch zu schön gewesen…

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.