100 Tipps zum Abnehmen

Wege zur Idealfigur

Die Dukan-Diät: Abnehmen in vier Phasen

Dr. Pierre Dukan hat die nach ihm benannte Methode zum Abnehmen in vier Phasen eingeteilt:

  1. Angriffsphase
  2. Stärkungsphase
  3. Konsolidierungsphase
  4. Erhaltungsphase

Je nach Phase werden Proteine, Kohlehydrate und Fett in den Diätspeiseplan aufgenommen: Wie das im Detail abläuft, beschreibt der Artikel Abnehmen mit der Dukan-Diät.

Millionen Französinnen und eine britische Promi-Schönheit

Entwickelt hat Dr. Dukan seine Diät-Methode in Frankreich, und dort haben auch schon buchstäblich Millionen von französischen Frauen versucht, ihr Übergewicht damit in den Griff zu bekommen. Offenbar auch mit großen Erfolg, denn wie sonst wäre es zu erklären, dass Dukan in der Zwischenzeit so bekannte Namen wie Heidi Klum oder die royale Schwägerin Pippa Middleton als Anhängerinnen nennen kann?

Ob selbst Supermodel Gisele Bündchen die Nachfolgen ihrer Schwangerschaft mit Hilfe der Dukan-Rezepte in den Griff bekommen hat oder auch nicht, lässt sich nicht eindeutig feststellen. Meldungen in diese Richtung, die der Bekanntheit der Dukan-Diät sicher gut zuträglich waren, hat Gisele Bündchens Pressesprecherin (und Schwester) Patricia nicht bestätigt.

Dukan auf Deutsch

Nichtsdestotrotz gewinnt die Dukan-Diät neben ihrem Ursprungsland Frankreich auch in England und den USA massenweise Anhänger. Eine größere Verbreitung im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) wird sich meiner Meinung nach spätestens mit dem Erscheinen des Buches über die Dukan-Diät auf Deutsch einstellen. Der Verlag hat die deutsche Übersetzung des Buchs bereits angekündigt und einen Termin für die Veröffentlichung Ende 2011 in Aussicht gestellt.

Aber das Warten auf das deutsche Dukan-Buch ist keine Ausrede für eine späten Start in die Diät: Rezepte fürs Essen nach der Dukanmethode lassen sich im Internet ganz einfach finden, und für das Einhalten der strengen Regeln muss man sich ohnehin selbst motivieren. Gerade die Phasen 2 und 3, in der wochenlang auf viele Lebensmittel verzichtet werden muss, ist nicht einfach durchzuhalten.

Nichts für schwache Persönlichkeiten

Die Dukandiät ist etwas für Menschen, die es schaffen, ein Ziel wochenlang konsequent zu verfolgen. Wer schon Probleme hat, ein paar Tage zu fasten und bei Snacks schwach wird, wird die Diät wahrscheinlich bald frustriert abbrechen und ist sicher besser beraten, in einer Gemeinschaft wie etwa den Weight-Watchers mit der Unterstützung einiger Leidensgenossen abzunehmen.

Kommentare

  1. Heisdi Haferekorn

    1

    Will mich erst einmel informieren um dann nächste Woche mit dem
    Programm zu beginnen.

Die Frist für Kommentare zu diesem Artikel ist abgelaufen.