100 Tipps zum Abnehmen

Wege zur Idealfigur

Sasha Walleczek lässt in “Österreich ist besser” übergewichtige Promis abnehmen

Sasha Walleczek, Österreichs “Ernährungsdomina” Nummer 1, hat pünktlich zum Jahresanfang eine gewichtige, um nicht zu sagen übergewichtige, Zielgruppe für ihre ATV-Sendung “Österreich ist besser” gefunden: Prominente mit Hang zu gutem Essen und üppigen Formen.

Acht Wochen abnehmen wollen diese acht Promis:

Gesendet wird jeden Montag ab 11. Jänner um 20:15. Wer von Promis beim Abnehmen nicht genug kriegen kann, kann die Wiederholungen als Dessert zum Sonntagsschnitzerl jeweils um 13:55 Uhr sehen.

Zusätzlich zur bewährten Wallezcek-Methode erhalten die Promis auch noch ein individuelles Sportprogramm auf den Leib geschneidert. Fitnesstrainer Toni Klein entwickelt die Trainingstipps für Christoph Fälbl, Marika Lichter & Co.

Abnehmen für einen guten Zweck

Die Promis kasteien sich aber nicht nur zur Unterhaltung der Zuseher: Für jedes abgenommene Kilo spendet Verival zehn Kilo wertvolle Bio-Lebensmittel an ein SOS-Kinderdorf.

Sasha Walleczeks Abnehmshow “Österreich isst besser” geht mit “Promis specken ab” in die fünfte Runde. Vor den Promis bekehrte sie schon ***ganze Dörfer*** zur Wallezcek-Methode und kasernierte ***übergewichtige Jugendliche*** in einem Almdorf, um sie zu gesundem Essen und mehr Bewegung zu motivieren.

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.